Name   Filstalhexen Wiesensteig
Verantwortlich Oberhexe: Anette Kölle
Gründung Im Jahre 1979 wurde die Masken-Gruppe „Filstalhexen“ gegründet.
Namensgebung Wiesensteig hat eine sehr dunkle Vergangenheit was Hexenverbrennungen anbelangt.
Im Mittelalter wurden in Wiesensteig überdurchschnittlich viele "Hexen" verbrannt. Es gibt Quellen, die besagen dass am Schluss der Hexenverfolgung insgesamt ca. 60 Frauen! hingerichtet wurden.
Häs   Handgeschnitzte Holzmaske und rot/weiß/schwarzes Kostüm
Mitglieder  26 Hästräger, 6 Kinderhexen